Kaninchenbraten

Rezept: Kaninchenbraten
So wie ihn meine Mama macht
5
So wie ihn meine Mama macht
8
67050
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
küchenfertiges Kaninchen
2
Zwiebeln
2
Möhren
200 g
saure Sahne
Salz, Pfeffer, Lorbeerblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
782 (187)
Eiweiß
2,8 g
Kohlenhydrate
3,5 g
Fett
18,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kaninchenbraten

Knoblauchhuhn ala Angi
Hähnchen kunterbunt
Kaninchen an Schoko-Sahne-Sauce
Hauptgericht - Kaninchen - Conejo con almendras - Kaninchen in Mandelssauce

ZUBEREITUNG
Kaninchenbraten

1
Kaninchen teilen, waschen und gut abtrocknen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Möhren und Zwiebeln kleinschneiden. In einem Bräter etwas Öl erhitzen und die Kaninchenteile beidseitig gut anbraten. Möhren und Zwiebeln und Lorbeerblätter hinzugeben und mit etwas Wasser ablöschen, einköcheln lassen.
2
Nun einen halben Liter Wasser oder Brühe zugeben und alles noch weitere 30 Minuten köcheln lassen. Kaninchenteile herausnehmen, warm stellen, Lorbeerblätter entfernen. Soße mit Mixstab aufmixen, saure Sahne zugeben und noch einmal abschmecken.
3
Soße erhitzen, nicht kochen und zum Kaninchen servieren. Dazu schmecken Kartoffeln oder Klöße und Gemüse oder Kraut.

KOMMENTARE
Kaninchenbraten

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Einfach nur lecker.
Benutzerbild von kuhlmenn
   kuhlmenn
Gefällt mir sehr, 5* und LG
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leeeeecker, das esse ich auch sehr gerne, für dich 5*
Benutzerbild von gabi-63
   gabi-63
dafür liebe 5 sternchen glg gabi
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
das esse ich auch sehr gern ***** ;o)

Um das Rezept "Kaninchenbraten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung