Kaninchen in Rotwein Soße

leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kaninchen etwas
Brühe wild etwas
Rosmarin frisch etwas
Thymian frisch etwas
1/4 Rotwein etwas
Zwiebeln etwas
Pfeffer etwas
Butter etwas

Zubereitung

1.Butter erhitzen und Kaninchen leicht anbraten, dann die Kaninchen teile in einen Bräter mit der flüssigen Butter und im vorgeheizten Backofen bei 180° garen lassen. ca. 30 min.

2.Zwiebeln würfeln und in Butter anschwitzen. Mit Rotwein ablöschen. Brühe dazugeben. (Ich habe Mich für Wild entschieden) Peffern und Salzen nach Geschmack, es kann auch etwas Honig hinzu gegeben werden.

3.Die Kaninchenteile mit in die Soße legen und die frischen Rosmarin und Thymian Zweige dazugeben. Ich habe es noch mal ca. 30 min köcheln lassen auf mittlere Hitze. Fertig!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kaninchen in Rotwein Soße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kaninchen in Rotwein Soße“