Menü - Griechischer Abend

leicht
( 58 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
VORSPEISE: Grillgemüse mit Tsatsiki etwas
Aubergine frisch 0,5
Zucchini frisch 2
Spitzpaprika 4
Fenchelknolle 1
grüne Oliven, mit Paprika gefüllt 1 kleines Glas
Sonnenblumenöl etwas
Kräutersalz etwas
Cajenne-Pfeffer etwas
Koriander Gewürz etwas
Walnussöl etwas
Sesamöl etwas
Quark 150 Gramm
Naturjoghurt 150 Gramm
Gurke frisch 0,25
Knoblauchzehen 3
Salz, Pfeffer etwas
HAUPTSPEISE: gefüllte Auberginen aus meinem Kochbuch etwas
NACHSPEISE: griechisches Dessert etwas
griechischer Joghurt 800 Gramm
Naturjoghurt 100 Gramm
Honig flüssig 5 EL
Walnüsse gehackt 100 Gramm

Zubereitung

1.ZUBEREITUNG DER VORSPEISE:

2.Die Gurke schälen und raspeln. In einer Schüssel mit dem Quark und Naturjoghurt vermischen. Den Knoblauch durch die Knoblauchpresse drücken und dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einige Stunden ziehen lassen, vor dem Servieren nochmal umrühren.

3.Die gewaschene halbe Aubergine in dünne längliche Streifen schneiden. Die Zucchini an einer Seite längs etwas schälen und dann ebenfalls in dünne längliche Streifen schneiden. Die Spitzpaprika waschen und der Länge nach vierteln.

4.Für die Auberginen-Streifen aus Sonnenblumen-Öl, Kräutersalz und Koriander eine Marinade herstellen, diese mit einem Pinsel dünn auf den Streifen verteilen und die Auberginen in einer Grillpfanne braten.

5.Für die Zucchini-Streifen aus Sonnenblumen-Öl, Kräutersalz und Cajenne-Pfeffer eine Marinade herstellen, diese mit einem Pinsel dünn auf den Streifen verteilen und die Zucchini in einer Grillpfanne braten.

6.Die Spitzpaprika-Streifen in Sesam-Öl und die längs in Scheiben geschnittene Fenchelknolle in Walnuss-Öl grillen.

7.Das Grillgemüse auf Tellern und die Oliven in einer Schüssel anrichten, damit sich jeder nach Belieben seinen Vorspeisen-Teller zusammenstellen kann... Dazu kann Brot oder Baguette gereicht werden.

8.ZUBEREITUNG DER HAUPTSPEISE: siehe in meinem Kochbuch unter "Vegetarisches - gefüllte Auberginen"

9.ZUBEREITUNG DES DESSERTS:

10.Den Joghurt und den Honig mit einem Mixer gut verrühren. Die gehackten Walnüsse unterrühren. In Schälchen geben und nach Belieben dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Menü - Griechischer Abend“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Menü - Griechischer Abend“