Köfte mit Grillgemüse und Tsatsiki

1 Std leicht
( 29 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Köfte mit Auberginen steht im Kb 1 Rezept
Paprika rot 1 Stk.
Paprika gelb 1 Stk.
Aubergine frisch 1 Stk.
Zucchini frisch 1 Stk.
Zitronenthymian 0,5 Bd
Olivenöl extra vergine etwas
Fleur de sel etwas
schwarzer Pfeffer etwas
Salatgurke 300 gr.
Quark 50 gr.
Schafsmilchjoghurt 200 gr.
Knoblauchzehen gehackt 2 Stk.
Salz,Chili etwas
Minze frisch,gehackt 0,25 Bd

Zubereitung

1.Köfte wie im Rezept beschrieben ( ohne Aubergine,Tomate und Paprika ) herstellen und braten.

2.Paprika schälen,entkernen und schräg in Stücke schneiden.Aubergine putzen und die Enden gerade und die Aubergine in 5 mm Scheiben und dann ebenfalls in schräge Stücke schneiden.Mit der Zucchine ebenso verfahren.Gemüse in einer Schüssel geben und mit Olivenöl beträufeln. Zitronenthymian untermischen.Portionsweise in einer geölten Grillpfanne bissfest braten.

3.Kräuterzweige entfernen.gemüse mit Fleur de Sel und Pfeffer würzen.Mit etwas Olivenöl beträufeln.Für das Tsatsiki die Gurke halbieren und entkernen.fein raspeln,mit Salz bestreuen und entwässern.Gut ausdrücken und mit dem Joghurt,dem Quark,dem Knoblauch und der Minze gut verrühren.Mit Salz und einer Prise Chili abschmecken.Mit den Köfte und dem Gemüse anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Köfte mit Grillgemüse und Tsatsiki“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 29 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Köfte mit Grillgemüse und Tsatsiki“