Dessert - Weihnachtliches Tiramisu

40 Min leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
+ 10EL Orangensaft 200 ml
Orangenschale gerieben 2 TL
Löffelbiskuits - ca. 200g [je nach Größe der Form] etwas
Amaretto 12 EL
Mascarpone evtl. fettreduziert 500 g
Quark Magerstufe 250 g
Rama Cremefine zum Schlagen oder "normale" Schlagsahne 250 ml
Orangen 6
Puderzucker 10 EL
Zimt - nach eigenem Geschmack auch etwas mehr 0,5 TL
brauner Zucker 6 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1201 (287)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
51,2 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

1.Die 200ml Orangensaft mit der Orangenschale und dem Amaretto verrühren. Biskuits in eine eckige Form legen und löffelweise mit der O-Saftmischung tränken.

2.Die Orangen schälen und die weisse Haut sorgfältig entfernen. Die Orangen in dickere Scheiben schneiden und diese vierteln. Die Hälfte der Orangenstücke auf dem Biskuit verteilen.

3.Mascarpone, Quark, 10EL Orangensaft und Puderzucker cremig rühren. Zimt unterrühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Mascarpone-Mischung heben. Die Hälfte dieser Creme auf die Orangen in der Form streichen.

4.Die restlichen Orangenviertel auf der Creme verteilen und die restliche Masse darauf streichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und für mind. 1 Tag in den Kühlschrank geben.

5.Kurz vor dem Servieren den braunen Zucker auf dem Tiramisu verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dessert - Weihnachtliches Tiramisu“

Rezept bewerten:
4,58 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dessert - Weihnachtliches Tiramisu“