Butterplätzchen mit Mandel- und Nußdeko

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 250 gr.
Butter 125 gr.
Zucker 125 gr.
Vanillearoma 1 Päckchen
Ei 1 Stk.
Salz 1 Prise
Zitronenabrieb 0,5 TL
Eigelb 1 Stk.
Milch 3 EL
Mandelblättchen 5 EL
Mandeln gehackt 5 EL
Mandeln ohne Haut 5 EL
Pistazien frisch gehackt 5 EL
Zucker grob 5 EL
Mehl zum ausrollen etwas

Zubereitung

1.Mehl, Zucker, Butter, Ei, Vanillezucker, Salz und Zitronenabrieb gut miteinander verkneten und für 24h in den Kühlschrank stellen.

2.Eigelb und Milch verquirlen und in kleine Schalen die Mandelblättchen, Pistazien etc. für die Deko der Plätzchen zurechtstellen. Kalten Plätzchenteig aus dem Kühlschrank holen, in 4 Stücke schneiden und auf einer bemehlten Unterlagen dünn ausrollen. Verschiedene Motive ausstechen und auf das Pergamentpapier legen.

3.Ofen auf 175°C vorheizen.

4.Plätzchen mit dem Eigelb-Milch Gemisch bestreichen und mit dem Dekomaterial z.B. Mandelbättchen bestreuen. Plätzchen in den Backofen schieben und etwa 12 Min. auf der mittleren Schiene goldgelb backen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Butterplätzchen mit Mandel- und Nußdeko“

Rezept bewerten:
3,67 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterplätzchen mit Mandel- und Nußdeko“