Leckere Florentiner

1 Std mittel-schwer
( 35 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mürbeteig: etwas
Mehl gesiebt 125 g
Zucker 50 g
Vanillinzucker 1 Päckchen
Salz 1 Prise
Eigelb 1
Butter 60 g
Belag: etwas
Butter 20 g
Zucker 50 g
Sahne 8 EL
Mandelblättchen 100 g
Schokoladenblättchen 4 EL
Schokoladenkuvertüre 1 Pk.

Zubereitung

1.Mehl mit Zucker , Vanillinzucker und Salz in einer Rührschüssel vermischen. Eine Mulde hineindrücken und das Eigelb sowie die Butter in Flöckchen zufügen. Alles zu einen geschmeidigen Mürbeteig verkneten. In Folie wickeln und 1 Stunde kalt stellen.

2.Den Backofen auf 175 Grad ( Umluft 160 Grad ) vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen .

3.Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen und Kreise von 6-8 cm Durchmesser ausstechen oder in Streifen schneiden und auf das Blech setzten.

4.Für den Belag:

5.Die Butter in einer Pfanne schmelzen. Zucker darin bei geringer Temperatur hellgelb karamellisieren. Sahne und die Mandelblättchen zufügen und sämig einkochen. Abkühlen lassen und dabei zerstoßen.

6.Das Mandelgemisch auf die Teigplatten verteilen und mit den Schokoladenblättchen bestreuen.

7.Im vorgeheizten Ofen ca 15 bis 20 Minuten backen. Auf ein Kuchengitter legen und auskühlen lassen.

8.Die Kuvertüre über ein Wasserbad schmelzen und die Unterseite von den Florentiner damit überziehen und trocknen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Leckere Florentiner“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 35 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Leckere Florentiner“