Vanillekipferl

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl gesiebt 150 Gramm
Mandeln ungeschält gemahlen 50 Gramm
Butter zimmerwarm 100 Gramm
Zucker fein 50 Gramm
Hühnerei Eigelb 1 Stück
Salz 1 Prise
Zitrone unbehandelt 0,5 Stück
die Schale etwas
Vanilleschote 0,5 Stk.
oder etwas
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Puderzucker 50 Gramm
Bourbon-Vanillezucker 2 Esslöffel

Zubereitung

1.Die Vanilleschote längs aufritzen und ausschaben. Das Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde eindrücken.

2.Das Vanillemark (oder Bourbonvanillezucker), Zucker, Eigelb, Salz, Zitronenschale und Mandeln hineingeben. Die Butter in Flöckchen auf den Mehlrand schneiden und alles zu einenm glatten Teig verkneten.

3.Für mindestens 1 Stunde in Folie verpackt kühlen.

4.Backofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Blech mit Backpapier auslegen.

5.Den Teig portionsweise in Stränge rollen (knapp fingerdick), und in 5-6 cm lange Stück schneiden. Die Teigestücke so nachformen, dass sie an den Enden etwas dünner sind. Zu Hörnchen formen in der Mitte nur ganz leicht flachdrücken.

6.Auf das Blech legen und ca. 12-15 Minuten hellgelb backen.

7.Puderzucker und Vanillezucker mischen und die noch warmen Kipferl darin wenden. Zum Auskühlen auf einen Kuchenrost legen.

8.Kaffee kochen und naschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillekipferl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillekipferl“