Fränkische Schneeballen

1 Std 50 Min mittel-schwer
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 375 gr
Salz 1 Prise
Zucker 75 gr.
Vanilezucker 1 Päckchen
abgeriebene Zitronenschale 0,5
Butter 50 gr.
Eier 3
Saure Sahne 4 EL
Rum 2 EL
Butterschmalz zum Ausbacken 500 gr.
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
28,1 g
Fett
21,3 g

Zubereitung

1.Mehl in eine Rührschüßel sieben, Salz,Zucker,Vanilezucker und abgeriebene Zitronenschale untermischen.Weiche Butter dazu und zu einen geschmeiden Teig verkneten. Eier.saure Sahne und Rum dazugeben und gut durchkneten. Den Teig zu einer Rolle formen und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

2.Von der Rolle ca 1 cm dicke Scheiben abschneiden. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa in Größe eines Desserttellers ausrollen. Die mittlere Fläche ca 4-5 mal der Länge nach einschneiden, dabei einen 1 cm breiten Rand lassen.

3.Das Butterschmalz in einem weiten Topf erhitzen. Mit einem Holzlöffel die Teigplatte vorsichtig aufnehem und in das heiße Fett geben und dabei leicht drehen. Unter beständigem Drehen( zur Kugel) hellgelb ausbacken, gut abtropfen lassen und mit viel Puderzucker bestäuben. Lecker!! Lecker!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fränkische Schneeballen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fränkische Schneeballen“