Gold gebackene Faschingskreppel

Rezept: Gold gebackene  Faschingskreppel
Kreppel, Berliner oder Krapfen-zu Karneval dürfen sie einfach nicht fehlen
3
Kreppel, Berliner oder Krapfen-zu Karneval dürfen sie einfach nicht fehlen
5
947
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Hefeteig:
275 g
Weizenmehl Type 550
100 ml
Milch 3,5 % Fett
22 g
Frische Hefe
25 g
Butter,- weich
33 g
Zucker
1
Ei,- Größe M
0,5 TL
Salz
1 Päckchen
Bourbon Vanille
Für die Füllung
Brombeeren Gelee
Für die Garnierung:
Puderzucker gesiebt
Außerdem:
Reichlich Öl, zum Frittieren geeignet
Mehl für die Arbeitsfläche
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
113 (27)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
5,6 g
Fett
0,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gold gebackene Faschingskreppel

ZUBEREITUNG
Gold gebackene Faschingskreppel

1
Mehl in die Rührschüssel sieben. In der Mitte eine faustgroße Vertiefung eindrücken. Hefe zerbröckeln und in die Vertiefung geben. Milch (lauwarm) und etwas Zucker hinzufügen und leicht verrühren. Mit etwas Mehl vom Rand bestäuben, zugedeckt ca. 15 Min. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
2
Restlichen Zucker, Bourbon Vanille, Salz, Ei und die flüssige, noch lauwarme Butter in die Schüssel geben und mit einem Handrührgerät mit Knethaken gut durcharbeiten, zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 30 Min. ruhen lassen.
3
Wenn der Hefeteig doppelt aufgegangen ist und porig aussieht, dann die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Hefeteig kurz durchkneten. Anschließend eine Kugel formen. Zugedeckt wieder ca. 20 Min. gehen lassen.
4
Den Hefeteig etwa. 2 cm. dick ausrollen. Mit Hilfe eines Ausstechers kleine Kreise ca. 6-7 cm. Ø ausstechen, nochmal zudecken und 20 Min. ruhen lassen, bzw. solange bis die Kreise sichtbar an Volumen zugenommen haben.
5
Derweil das Öl in der Fritteuse auf ca. 170-180 ° erhitzen. Die Öl Menge ist von dem Modell der Fritteuse abhängig. 4 Kreppel ins Öl gleiten lassen und goldbraun backen, dann wenden und fertig ausbacken.
6
Ausgebackene Kreppel herausheben und abtropfen lassen. Brombeeren Gelee glattrühren, in einen Spritzbeutel mit langen Tülle füllen und in die Kreppel spritzen. Mit Puderzucker bestäuben und genießen!

KOMMENTARE
Gold gebackene Faschingskreppel

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
ich gebe Dir Recht. Keine fünfte Jahreszeit ohne diese kleinen, süßen Dingerchen. Obwohl mein GöGa die fast zu jeder Jahrezeit essen könnte, und nicht nur einen :-))))))))). Backe ich öfter, weil die Enkel sie auch mögen. Für deine Zubereitung Daumen hoch + glG Geli
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Einfach nur super! Deine Beschreibung und die tollen Fotos lassen die Herstellung von (Berliner) so heißen die Kreppel bei uns ganz einfach erscheinen. Brombeer Gelee als Füllung ist auch sehr lecker, hier werden sie meistens mit Himbeer Konfitüre gefüllt oder jetzt in der Karnevals Zeit auch mit Eierlikör Creme. Mein Favorit :-))) .....LG Regine
Benutzerbild von emari
   emari
Respekt, die sehen so perfekt aus, wie vom Konditor gemacht... aber deine Bilder dokumentieren, dass du das tatsächlich selber gemacht hast !!!! großes Kompliment von emari
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Schade, dass der Fasching schon wieder bald vorbei ist, denn diese fiesen Teile, die mag ich eigentlich das ganze Jahr. Hab mich nur noch nicht selber daran getraut.
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich liebe diese Dinger.nicht nur am Fasching.Am liebsten mit Vanillepudding.Die hast Du klasse hinbekommen. LG Brigitte

Um das Rezept "Gold gebackene Faschingskreppel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung