Weihnachtliche Mandelringe

1 Std 10 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für den Teig
Mehl 375 g
Vanillinzucker 2 Päckchen
Saure Sahne 100 g
Butter 250 g
Zum Bestreichen
Eigelb 1 Stk.
Milch 1 EL
Zum Bestreuen
Zucker 75 g
Zimt 1 TL
Mandeln gehackt 50 g
Zucker grob 50 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1863 (445)
Eiweiß
5,8 g
Kohlenhydrate
45,1 g
Fett
26,9 g

Zubereitung

1.Aus Mehl, Vanillinzucker, Saurer Sahne und Butter einen schönen Teig kneten, am besten in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührgerät (Knethaken). Da der Teig ein bischen klebrig ist, ihn in Folie einwickeln und eine wenig im Kühlschrank runterkühlen.

2.In der Zwischenzeit den Herd vorheizen : Heißluft 175 Grad

3.2 Backbleche mit Backpapier belegen.

4.Das Eigelb mit der Milch verquirlen.

5.Zucker, Zimt, Mandeln und groben Zucker miteinander vermengen.

6.Dann den Teig auf einer bemehlten Fläche ca. 0,5 cm dick ausrollen und runde Plätzchen ausstechen.

7.Die ausgestochenen Plätzchen auf die Backbleche geben mit der Eigelbmilch bestreichen und dem Zuckergemisch bestreuen.

8.Die Backzeit beträgt 12 min.

9.Dann die Plätzchen vom Blech nehmen und auskühlen lassen. In einer gut schließbaren Dose halten sie ca. 4 Wochen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Weihnachtliche Mandelringe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weihnachtliche Mandelringe“