Acma (ca. 24 Stück)

1 Std 30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Der Teig
Mehl gesiebt 500 gr.
Hefe frisch 1 Würfel
Wasser lauwarm 100 ml
Milch 100 ml
Öl (kein Olivenöl!) 100 ml
Zucker 3 EL
Salz 1 TL
Eier getrennt 2 Stück
Sesam etwas
Schwarzkümmel etwas
Margarine etwas

Zubereitung

Der Teig

1.Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen, in eine Schüssel geben und mit Milch, Öl, Zucker, Salz und 2 Eiweiß vermischen. Langsam das Mehl unterkneten. Solange Mehl hinzufügen bis ein geschmeidiger und weicher Teig einstanden ist. 1 Stunde gehen lassen.

Das Formen

2.Vom Teig pflaumengroße Stücke abnehmen und handgroß ausrollen. In die Mitte etwas Margarine streichen. Teig aufrollen und zu einem Ring formen und auf eine mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Eigelb verquirlen und auf die Teilchen streichen. Mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C 20-30 min goldgelb backen. Am besten noch warm genießen so sind sie am besten :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Acma (ca. 24 Stück)“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Acma (ca. 24 Stück)“