Blumentopf

2 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
weiche Butter 250 g
Zucker 200 g
Eier 4
Bittermandelöl 2 Tropfen
Mehl 250 g
Backpulver 3 TL (gestrichen)
Haselnüsse gemahlen 250 g
Schokoladenstückchen 50 g
Aprikosenmarmelade 100 g
Schokoladenkuvertüre 200 g
Marzipanrohmasse 200 g
Lebensmittelfarbe, grün etwas
Weingummi Schnecken gelb, orange, rot 1 Tüte
Weingummi Würmer 1 Türe
Schokostreusel etwas
Knickstrohhalme, in grün einige
Blumentopf aud Ton 14cm hoch, 15 cm im Durchmesser 1
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1875 (448)
Eiweiß
7,7 g
Kohlenhydrate
57,6 g
Fett
20,8 g

Zubereitung

Butter und Zucker schaumig rühren. Eier nach und nach dazugeben. Bittermandelöl dazugeben. Mehl, Backpulver, Nüsse und Schokolade mischen, auf die Butter-Eiermasse geben und ca. 2 Min. und verrühren. Einen (gut gereinigten) Ton-Blumentopf (Bau-/Gartenmarkt) gut mit Butter ausstreichen und mit Semmelbrösel ausstreuen. Ein Stück Backpapier oder Backalufolie auf den Boden legen, um das Loch abzudecken. Den Teig einfüllen und in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei 175°C 60 bis 75 Min. backen. Auskühlen lassen. Aprikosenmarmelade erhitzen, durch ein Sieb streichen. Kuchen aus der Form lösen, oben gerade abschneiden, in die Mitte ein kleines Loch bohren. Den Kuchen von allen Seiten mit der Marmelade bestreichen und trocknen lassen. Kuvertüre schmelzen, den Kuchen damit bestreichen, die obere Seite mit Schokostreusel bestreunen. Die Marzipanmasse mit der grünen Lebensmittelfarbe gut verkneten und Blätter daraus formen. Eine Blattseite in das kleine Loch auf der Kuchenoberseite stecken. Knickstrohhalme, lange Seite in die Mitte stecken und die Schnecken mit dem Loch auf das andere Ende. Würmer ins Loch, auf den Boden und darum herum verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumentopf“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumentopf“