Schwarz - Weiß - Plätzchen

1 Std 10 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
MÜRBTEIG 1: etwas
Butter 140 gr.
Puderzucker 70 gr.
Eigelb 2 Stk.
geriebene Zitronenschale etwas
Mehl 200 gr.
MÜRBTEIG 2: = gleich wie Mürbteig 1 plus etwas
Backkakao 2 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1980 (473)
Eiweiß
7,0 g
Kohlenhydrate
48,8 g
Fett
27,9 g

Zubereitung

1.Für Mürbteig 1: Mehl, kalte Butter, Zucker, Zitronenschale und Eigelb rasch zu einen Teig kneten. Teig halbieren und in Folie wickeln und ab in den Kühlschrank für eine 1/2 Stunde

2.Für Mübteig 2: Mehl mit Kakaopulver gut und gleichmäßig vermischen und Butter, Zucker, Zitronenschale und Eigelb rasch verkneten, halbieren und ab in den Kühlschrank.

3.Je eine 1/2 Portion Teig Messerrückendich ausrollen. Die dunkle Häfte auf die helle legen und zu einer Rolle formen.

4.Mit dem Messer zarte Stücke abschneiden auf mit Backpapier belegten Blech legen und bei 180 Grad ca 8 Minuten goldgelb backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwarz - Weiß - Plätzchen“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwarz - Weiß - Plätzchen“