Arme Ritter mit heissem Blaubeerkompott

Rezept: Arme Ritter mit heissem Blaubeerkompott
0
00:15
1
622
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 ml
Milch
2
Eier
50 g
Zucker
6
Toastscheiben, so etwa 2-5 Tage alt
50 g
Butterschmalz
100 ml
Orangensaft
200 ml
Kirschsaft
1
Zimtstange
1
Sternanis
2 EL
Kartoffelstärke
250 g
Blaubeeren
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
494 (118)
Eiweiß
1,4 g
Kohlenhydrate
15,4 g
Fett
5,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Arme Ritter mit heissem Blaubeerkompott

Apricosenschlemmerschnitte
Kuchen- Kokos-Ecken oder Bällchen aus Rührteigmit Foto

ZUBEREITUNG
Arme Ritter mit heissem Blaubeerkompott

1
Zucker mit den Säften, Sternanis und der Zimtstange aufkochen. Die Stärke mit etwa 4 EL Wasser anrühren und löffelweise in die Flüssigkeit einrühren bis alles gebunden ist, Blaubeeren hinzu geben und langsam erhitzen
2
Milch mit Eiern und Zucker verrühren und das Toast mit übergiessen (Toast am besten in eine Schale legen) und einweichen lassen (1-2mal vorsichtig wenden) bis die milch eingesogen ist, jedoch darf der Toast nicht zu weich sein
3
Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die brotscheiben bei mittlerer Hitze von beiden Seiten etwa 8min knusprig braun anbraten
4
arme Ritter mit dem Kompott zusammen servieren und bei Belieben mit Puderzucker bestäuben
5
Guten Appetit
6
Tipp: Wers lieber herzhaft mag nimmt anstatt Zucker 1 TL Salz, Pfeffer und geriebenen Muskat

KOMMENTARE
Arme Ritter mit heissem Blaubeerkompott

Benutzerbild von Doli55
   Doli55
Arme Ritter kenne ich auch ,aber mit Blaubeeren muß lecker schmecken. Liebe Grüße von Doli aus Berlin

Um das Rezept "Arme Ritter mit heissem Blaubeerkompott" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung