Toast mit Käse-Creme überbacken

Rezept: Toast mit Käse-Creme überbacken
Käse und Wein - ein harmonisches Paar
9
Käse und Wein - ein harmonisches Paar
1
2779
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 g
Emmentaler
125 g
Greyerzer
2
Eier getrennt
5 EL
Weißwein trocken
1
Knoblauchzehe zerdrückt
1 TL
Salz
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
1 Prise
Chiliflocken
4 Scheibe
Toastbrot
50 g
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1331 (318)
Eiweiß
14,3 g
Kohlenhydrate
9,6 g
Fett
23,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Toast mit Käse-Creme überbacken

Sisserls süßer Frühstückskäse

ZUBEREITUNG
Toast mit Käse-Creme überbacken

1
Beide Käsesorten grob raspeln. Eigelb mit Wein und dem zerdrückten Knoblauch verrühren, dann mit dem Käse vermengen und mit Salz, Chili oder Cayennepfeffer und Muskatnuss würzen.
2
Toastbrot (wir hatten größere Sandwichtoast-Scheiben) rösten. Eiweiß zu Eischnee schlagen und unter die Käsemasse heben. Die gebutterten Brotscheiben nebeneinander in eine Auflaufform legen und mit der Käsecreme bedecken. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C auf einer oberen Schiene für ca. 15-20 Minuten goldbraun überbacken. Guten Appetit!
Variante mit geräuchertem Speck
3
8-10 Scheiben Frühstücksspeck in einer großen Pfanne mit ein wenig Fett (Schweine-/ Griebenschmalz, Öl, Butterschmalz, ...) auslassen, herausnehmen und das Brot im Speckfett anrösten. Den Bauchspeck auf die Toasts legen und mit der Käsemasse bestreichen.

KOMMENTARE
Toast mit Käse-Creme überbacken

Benutzerbild von mimi
   mimi
Das schmeckt wunderbar - ich mach es übrigens mit Bauernbrot, das schmeckt auch sehr gut. Gerne 5 Sterne und LG von mimi

Um das Rezept "Toast mit Käse-Creme überbacken" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung