Toast: Sandwich mit Käse und Schinken aus dem Ofen

25 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Vollkornbrot-Weizen/Roggenvollkornschrottoastbrot 8 Scheiben
Eier Freiland 2 Stück
Gouda gerieben frisch mittelalt 200 Gramm
Gekochter Schinken 4 Scheiben
Senf mittelscharf 1 EL
Butter 2 EL
Meersalz aus der Mühle etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
25 Min

1.Die 8 Toastbrotscheiben hell aber knusprig toasten. Auskühlen lassen.

2.In einer kleinen Schüssel die 2 Eier mit Senf, Salz und Pfeffer gut würzen und mit einem Schneebesen ordentlich schaumig schlagen. Den frisch geriebenen Gouda nach und nach zugeben und zu einer cremigen Masse rühren. Nochmal abschmecken.

3.Die abgekühlten Toastscheiben nun mit der Butter bestreichen und jeweils 4 Scheiben mit einer Scheibe gekochtem Schinken belegen. Darauf jetzt die Käsecreme reichlich streichen und die anderen 4 gebutterten Toastbroten drauflegen.

4.Den Backofen in der Zwischenzeit auf 200°C (Gas Stufe 3-4) erhitzen.

5.Die Toastbrote auf feuerfeste Frühstückstellerchen (ich habe extra Toastpfännchen) legen auf der 2. Schiene von oben in den Backofen schieben. Überbacken bis der Käse goldgelb zerläuft.

6.Ein paar Tomatenscheibchen für die Optik und guten Appetit.

7.Damit dieser Toast nicht zu langweilig wird, können verschiedene Sorten Käse verwendet werden, z.B.: Emmentaler, Chester, Greyezer, Raclette, Steppenkäse, Appenzeller oder Bergkäse.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Toast: Sandwich mit Käse und Schinken aus dem Ofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toast: Sandwich mit Käse und Schinken aus dem Ofen“