French Toast / Arme Ritter

15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Toast vom Vortag 6 Stk.
Eier 4 Stk.
Milch 4 EL
Vanillinzucker 1 Packung
Zimt 1 TL (gestrichen)
Ahornsirup etwas
Butter oder Öl etwas

Zubereitung

1.Eier, Milch, Vanillinzucker und Zimt in einem tiefen Teller verquirlen. Die Toasts reinlegen und von beiden Seiten kurz vollsaugen lassen. In einer großen Pfanne etwas Butter oder Öl erhitzen (muss nicht viel sein) und die Toast darin bei mittlerer Hitze von jeder Seite goldgelb ausbacken. Ca. 3 Minuten je Seite. Dabei die Toasts leicht an den Pfannenboden andrücken.

2.Nach Belieben wenn die Toasts in der Pfanne sind noch zusätzlich Zucker darüberstreuen, der karamellisiert dann leicht.

3.Zum Servieren etwas Ahornsirup oder Honig darüberträufeln. Schmeckt aber auch mit Nutella oder Marmelade, oder einfach mit Puderzucker bestäubt. Auch Kompott oder Apfelmus passt gut dazu.

4.Damit der Toast nicht außen zu dunkel wird und innen noch matschig ist, darauf achten dass man wirklich nur bei mittlerer und nicht hoher Hitze brät. Also eher langsam und bei mäßiger Hitze braten.

5.Auch sehr lecker schmeckt es, wenn man 1 od. 2 EL der Milch durch Eierlikör oder Baileys ersetzt :-) Statt Toast kann man übrigens auch Hefezopfscheiben verwenden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „French Toast / Arme Ritter“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„French Toast / Arme Ritter“