French Toast Breakfast

15 Min leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Brioche oder einfach Toast 4 Scheiben
Marillenmarmelade 3 EL
Bioei mittel 1 Stück
Milch 50 ML
Vanillinzucker 1 EL
Zimt 1 Prise
Bioeier für Spiegeleier 2 Stück
Frühstückspeck Knusprig gebraten 8 Scheiben
Ahornsirup etwas

Zubereitung

1.Ich liebe French Toast, aber auf meine Art. Heute habe ich ihn mit meinem selbstgemachten Brioche zubereitet (siehe mein Rezeptbuch, statt kleine Brioche mach ich manchmal einen großen Striezel). Dazu einfach 4 Scheiben abschneiden (nicht zu dick), 2 mit (selbstgemachter) Marillenmarmelade bestreichen, die anderen zwei daraufsetzen und diese Doppeldecker halbieren.

2.Ei, Milch, Vanillinzucker und Zimt verquirlen, die Brotscheiben eintauchen und kurz in in wenig Butter von beiden Seiten goldbraun braten. Die originale Version sieht keine Marmelade in der Mitte vor, aber das schmeckt um Häuser besser.

3.Für meine perfekte Frühstücksvariante muss das ganze mit einem Spiegelei, cross gebratenem Speck und jeder Menge Ahornsirup serviert werden. Bitte starken Kaffee nicht vergessen ;-). Frohes Erwachen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „French Toast Breakfast“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„French Toast Breakfast“