Toast mit Putenbrust

leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons frisch 500 g kleine
oder etwas
kleine Champignons à 425 ml 2 Dosen
Butter 2 EL
Butter 80 g
Schlagsahne 150 g
Zubereitung für Sauce Hollandaise - für 125 g Butter 1 Beutel
Aprikosen 4 mittelgroße
Sandwichtoasts 8 -10
Putenbrust in hauchdünnen Scheiben 300 g
Schnittlauch etwas
Backpapier etwas

Zubereitung

1.Ich hab für mich die Toasts wiederentdeckt. Sie sind etwas aus der Mode gekommen seit dem Toast Hawaii, aber aufgepeppt machen sie doch einiges her, wo wie der folgende

2.Dann machen wir uns mal an die Arbeit, dass das Essen auf den Tisch kommt. Die Pilze werden geputzt und nur, wenn unbedingt nötig, gewaschen.

3.Die 2 Esslöffel Butter erhitzen (unnötig zu sagen, dass das in einem Topf passieren sollte), die Pilzlein darin anbraten und mit 1/4 Liter Wassser und der Sahne ablöschen. Das Pulver Sauce Hollandaise einrühren und kurz aufkochen lassen. Jetzt die 80 g kalte Butter in Stückchen geschnitten unterschlagen .

4.Wasser zum Kochen bringen. Die Aprikosen kreuzweise (nicht was ihr denkt) einritzen und dann in das kochende Wasser tauchen. Abschrecken(es reicht im allgemeinen nicht, wenn der Koch sie scharf ankuckt) und dann den armen Dingern auch noch die Haut abziehen.

5.Das Brot im Toaster rösten. Ein Backblech mit dem Backpapier auskleiden. Die Toasts darauf verteilen. Die Aprikosen vierteln

6.Die Putenbrust und die Aprikosen auf den Toasts gerecht verteilen

7.Jetzt die Pilzsoße darübergeben

8.Und nun das ganze im vorgeheizten Backofen (E-Herd 225°C) ca. 8 Minuten backen.

9.In der Zwischenzeit den Schnittlauch in Röllchen schneiden und den fertigen Toast vor dem Servieren bestreuen.

10.Euch allen einen Guten Appetit!

Auch lecker

Kommentare zu „Toast mit Putenbrust“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toast mit Putenbrust“