Was-der-Kühlschrank-hergibt-Toast

20 Min leicht
( 24 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Diese Zutaten fand ich heute in meinem Kühlschrank: etwas
Frühlingszwiebeln 5 Stück
Paprikaschote rot 0,5 Stück
Champignons 3 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Tomatenpaprika aus dem Glas 100 g
Crème fraîche 1 Becher
Würzpaste 1 TL
Butterkäse 3 Sch.
Salz, Pfeffer, Paprika etwas
Brot 8 Sch.

Zubereitung

1.Das Gemüse in feine Würfel schneiden.

2.Butter in der Pfanne heiß werden lassen und die Gemüsewürfel darin kurz andünsten. Kräftig mit Würzpaste (Rezept steht in meinem KB), Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Abkühlen lassen.

3.Den Grill auf 200 Grad vorheizen. Die Brotscheiben toasten. Unter das abgekühlte Gemüse Creme fraiche und den kleingewürfelten Käse mischen. Masse auf den abgekühlten Brotscheiben verteilen und im Backofen (Grill) 10 Minuten überbacken.

4.Die Belagzutaten sind individuell austauschbar. Als saftige Komponente sollte jedoch immer Creme fraiche oder Schmand und als bindende Komponente der Käse vorhanden sein. Ein frischer Salat macht den Toast zu einem leckeren Sommeressen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Was-der-Kühlschrank-hergibt-Toast“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Was-der-Kühlschrank-hergibt-Toast“