Palatschinken mit Erdbeer-Pfirsich Füllung

35 Min leicht
( 53 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Eidotter 1
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 250 ml
Milch 250 ml
Mehl gesiebt - glatt 140 gr.
Zucker 50 gr.
Salz 1 Pr
Öl 1 EL
Butter 80 gr
Staubzucker zum bestreuen etwas
Füllung: etwas
Erdbeermarmelade etwas
Pfirsichmarmelade etwas
Rum 1 Schuss

Zubereitung

1.Für die Paltschinken Eier,Eidotter mit Minerwasser verquirlen. Mehl dazusieben, Zucker sowie Salz hinzufügen und die Mischungen mit dem Elektroquirl zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2.Öl unterrühren und das Ganze ca. 20 Minuten ruhen lassen.

3.In einer großen Pfanne die Butter erhitzen. Etwa ein 1/8 des Teigen mittels eines Schöpflöffels hineingeben. Die Pfanne Leicht schwenken damit der Boden bedeckt ist. Insgesamt 8 "Palatschinken" (dünne Pfannkuchen) bei schwacher Hitze beidseitig goldgelb backen, auf einen Teller geben und zugedeckt warm halten. (Pfannkuchen)

4.Die Paltschinken mit der Marmelde-Rum Mischung die man leicht erhitzt bestreichen, zusammen- rollen und mit Staubzucker bestreuen und warm servieren.

5.Wer will kann die Palatschinken auch glasiern: Die mit Marmelede gefüllten, eingerollten und mit Staubzucker bestreuten "Marmeladepalatschinken" legt sie dann mit der gezuckerten Seite in die mit ein wenig Butter bestrichene Fritattenpfanne und läßt die Palatschinken schön braun glasieren und richtet sie dann an. und die ei

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Palatschinken mit Erdbeer-Pfirsich Füllung“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 53 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Palatschinken mit Erdbeer-Pfirsich Füllung“