Schinken-Käse Pfannkuchen

1 Std 10 Min leicht
( 55 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zutaten für die Pfannkuchen: etwas
Mehl 150 Gramm
Milch 350 ml
Eier 3 Stück
Salz 0,5 Teelöffel
Butterschmalz etwas
Weitere Zutaten: etwas
Schinken gekocht 4 Scheibe
Gouda gerieben 150 Gramm
Zwiebel 1 Stück
Öl 1 Esslöffel
Milch 200 ml
Gemüsebrühe 200 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Muskat etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
50 Min
Ruhezeit:
30 Min
Gesamtzeit:
1 Std 40 Min

1.Aus den Eiern, der Milch, dem Mehl und dem Salz einen Pfannkuchteig bereiten und diesen ca. 30 Minuten stehen lassen. Danach nacheinander 4 Pfannkuchen ausbacken. Auf jeden Pfannkuchen eine Scheibe Schinken und darauf 1 gehäuften Esslöffel geriebenen Käse geben. Nun die Pfannkuchen seitlich etwas einschlagen und dann von unten nach oben aufrollen.

2.Die Pfannkuchenrollen nebeneinander in eine leicht gefettete Auflaufform legen.

3.Nun die Zwiebel schälen und und in kleine Würfel schneiden, diese in einer beschichteten Pfanne in 1 Esslöffel Öl goldbraun anbraten, dann mit 2 leicht gehäuften Esslöffeln Mehl bestäuben und dieses unter Rühren kurz anbräunen lassen. Die Gemüsebrühe mit der Milch vermischen und unter ständigem Rühren nach und nach zugeben. Die Soße nun ca. 5 Minuten leicht köcheln lassen, dann vom Herd nehmen. 3 Esslöffel geriebenen Käse zugeben und unterrühren. Mit Pfeffer, Salz und Muskat abschmecken.

4.Diese Soße dann um die Pfannkuchenrollen verteilen und den restlichen Käse darüber streuen. Die Auflaufform nun für 25-30 Minuten auf die mittlere Schiene des auf 190°C (Ober/Unterhitze) vorgeheizten Backofens stellen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schinken-Käse Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 55 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schinken-Käse Pfannkuchen“