Gefüllter Eierkuchen

leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargelcremesuppe fettarm von Maggi 1 Tüte
Mehl 100 Gr.
Mehl 2 EL
Eier 4 Stück
Milch 1,5 % 100 ml
Champignons 350 Gr.
Mineralwasser 5 EL
Öl 3 EL
Lauchzwiebeln 2 Stück
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die 100 Gramm Mehl mit Eier und Milch glattrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Teig ca. 10 Min. quellen lassen. Die Pilze putzen und grob zerhacken. Das Backblech mit Backpapier auslegen und ca. 5 Min. im vorgeheizten Backofen erhitzen. Das Mineralwasser unter den Teig rühren. Den Teig auf das Backblech gießen und bei 150 Grad Umluft ca. 12 Min. goldbraun bachen.

2.In einer Pfanne 3 EL Öl erhitzen, die Pilze darin unter wenden 3 bis 4 Min. braten. Die Pilze mit Salz und Pfeffer würzen. Die 2 EL Mehl darüberstäuben und kurz anschwitzen. Die Spargelcremesuppe in 400 ml Wasser anrühren und zu der Pilzmasse geben, aufkochen und bei schwacher Hitze unter rühren ca. 5 Min. köcheln lassen, danach etwas abkühlen lassen.

3.Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Den Pfannkühlen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Die Pilzspargelcreme auf den Pfannkuchen verstreichen. Den Pfannkuchen von der Längsseite fest aufrollen. Die Rolle in dicke Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten und mit den Lauchzwiebelringen bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllter Eierkuchen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllter Eierkuchen“