Nuss-Schmarren

40 Min leicht
( 59 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eier Größe M 2
Zucker 6 EL
Milch 100 ml
Mehl 6 EL
Salz etwas
gemahlene Haselnüsse 2 EL
gemischte Nüsse, grob gehackt, z.B. Walnüsse und Haselnüsse 3 EL
Butterschmalz 1 TL
Puderzucker 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1293 (309)
Eiweiß
4,4 g
Kohlenhydrate
65,0 g
Fett
3,1 g

Zubereitung

1.Backofen auf 210° C (Umluft: 190°C) vorheizen.

2.Die Eier trennen, Eiweiß mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. Nach und nach 3 EL Zucker unter Rühren einrieseln lassen und 3 Minuten weiterschlagen, bis eine cremige Masse entsteht. Milch, Eigelb, Mehl und 1 Prise Salz mit 3 EL Zucker glatt rühren. Gemahlene Haselnüsse und Eischnee abwechselnd unterheben.

3.Butterschmalz in einer beschichteten, ofenfesten Pfanne (26 cm Ø) zerlassen. Den Teig in der Pfanne verteilen und mit den gehackten Nüssen bestreuen. Bei mittlerer Hitze 1 Minute hellbraun anbraten. Im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 5-8 Minuten backen, bis die Teigoberfläche zu stocken beginnt. Die Pfanne herausnehmen und den Teig mit einem Pfannenwender in Stücke teilen, diese wenden und bei mittlerer Hitze hellbraun fertig braten.

4.Den Schmarren mit etwas Puderzucker bestreuen und mit Apfel- oder Birnenkompott servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nuss-Schmarren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 59 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nuss-Schmarren“