Kürbis Pfannkuchen

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eier 2
Salz 1 Prise
Kürbisfleisch 200 Gramm
Milch 300 ml
Honig 2 Esslöffel
Mehl 200 Gramm
Backpulver 2 Teelöffel
Butter 1 Esslöffel
Puderzucker 1 Esslöffel
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
686 (164)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
28,9 g
Fett
3,4 g

Zubereitung

1.Kürbis schälen und fein raspeln. Eier trennen. Eigelbe mit Milch, Honig, Mehl und Backpulver glatt verrühren und 20 Minuten ruhen lassen.

2.Inzwischen Eiweiß mit Salz steif schlagen. Das Eiweiß und Kürbisraspeln (bis auf 2 Eßl.) unter den Teig heben.

3.Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und portionsweise kleine Teighäufchen hineinsetzen. Von beiden Seiten je 1-2 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun backen. Aus der Pfanne nehmen und warmhalten.

4.Die restlichen Kürbisraspeln kurz in heißem Wasser blanchieren und abtropfen lassen. Man kann auch noch Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten bis sie duften.

5.Pfannkuchen auf Tellern anrichten, mit Kürbisraspeln, Puderzucker, Apfelmus und wer mag mit Kürbiskernen servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis Pfannkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis Pfannkuchen“