Pannekoeken

35 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Eigelb 3
Milch 0,25 l
Mehl 125 g
Backpulver 0,5 TL
Gekochter Schinken 50 g
säuerliche Äpfel 3
Zitronensaft 1 EL
Eiweiß 3
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
Butter 1 EL
Ahornsirup etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
724 (173)
Eiweiß
6,4 g
Kohlenhydrate
22,7 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

1.) 3 Eigelb, 1/4 l Milch, 125 g Mehl und 1/2 TL Backpulver gut verrühren. 10 Minuten quellen lassen. 50g gekochten Schinken in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. 3 säuerliche Äpfel schälen, vierteln, entkernen und längs in Spalten schneiden. Mit 1 EL Zitronensaft mischen. 2.) 3 Eiweiß, 1 Prise Salz, 1 Prise Zucker steif schlagen und unter den Teig heben. 1 EL Butter in einer beschichteten Pfanne (20cm) erhitzen. Die Hälfte des Teigs hineingießen. Je die Hälfte des Schinkens und der Äpfel darauf legen. 3.) Von der Unterseite bei milder Hitze ca. 4-5 Minuten goldbraun braten, mit Hilfe eines großen, flachen Topfdeckels wenden, etwas Butter zugeben, ca. 3 Minuten weiterbraten. Warm stellen und einen 2. Pfannkuchen backen. Mit Ahornsirup servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pannekoeken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pannekoeken“