Backen: Apfel-Torte mit Saure-Sahne-Guss

2 Std 15 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
* für den Teig etwas
Mehl 250 g
Ei 1
Margarine 125 g
Zucker 65 g
Salz 1 Prise
Zitronenschale gerieben 0,5 TL
* für den Belag etwas
Äpfel 750 g
Eier 3
Zucker 100 g
Saure Sahne 125 ml
Mehl 3 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
34,2 g
Fett
8,4 g

Zubereitung

1.Mehl, Ei, Margarine (weich), Zucker, Salz und Zitronenschale rasch zu einem Teig verkneten. Diesen mindestens 30 Minuten kalt stellen. Danach in einen Springform geben.

2.Äpfel schälen, entkernen und in Scheiben oder Stücke schneiden. Diese auf dem Tortenboden verteilen.

3.Eier trennen. Eigelb und Zucker zu einer weißlichen Creme schlagen. Mehl und Saure Sahne unterrühren. eiweiß streif schlagen und ebenfalls unterrühren. Anschließend über die Äpfel streichen.

4.Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 50-60 Minuten backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Apfel-Torte mit Saure-Sahne-Guss“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Apfel-Torte mit Saure-Sahne-Guss“