Arme Ritter

Rezept: Arme Ritter
ganz einfach und schnell
ganz einfach und schnell
3
1236
4
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
150 ml
Milch fettarm
4 Stk.
Eiweiß
1 Teelöffel (gestrichen)
Zimt
1 Messerspitze
Muskat
1 Prise
Salz
5 Esslöffel
Zucker
1
Weißbrot vom Vortag
Öl
Vanillesoße
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.01.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
891 (213)
Eiweiß
1,9 g
Kohlenhydrate
47,2 g
Fett
1,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Arme Ritter

ZUBEREITUNG
Arme Ritter

Das Weißbrot in ca. 3 cm dicke Scheiben schneiden und dann in der Mitte nochmal halbieren. Die Eiweiß verquirlen, am besten in einer Auflaufform, die Milch dazugeben und das Zimt-Zucker-Muskat-Salz-Gemisch, wer´s nicht so süß möchte nimmt einfach weniger Zucker, dazugeben und alles gut verrühren. Jetzt die Brotscheiben beidseits kurz hineinlegen, nicht zulange, sonst werden die Armen Ritter so pampig, herausnehmen. Das Öl in eine Pfanne geben, erhitzen und die Armen Ritter von beiden Seiten goldbraun backen. Herausnehmen und nach belieben nochmals mit einem Zimt-Zucker-Gemisch bestreuen und direkt servieren. Dazu schmecht eine Vanillesoße.

KOMMENTARE
Arme Ritter

Benutzerbild von anjastog
   anjastog
mag ich auch... 5*
Benutzerbild von Kruemmelchen
   Kruemmelchen
Esse ich immer gerne! Dafür gibt es ***** und LG Kruemmelchen
Benutzerbild von headhunter
   headhunter
Der Klassiker und lecker wie bei Oma! Willkommen in der Kochbar! Schöne Grüße 5* Felix P.s: Ich freue mich auch immer über Bewertungen ;-)

Um das Rezept "Arme Ritter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.