Arme Ritter mit Kirschen

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kirschen, 720 ml 1 Glas
Vanille-Soßenpulver 1 Päckchen
zum Kochen, für 1/2 l Flüssigkeit etwas
Zucker 9 EL
Weißbrot, à 25 g 12 Scheiben
Milch 350 ml
Eier, Klasse M 3
Vanillinzucker 1 Päckchen
Butter/Margarine 2 EL
Zimt 1 TL
evtl. Minze zum Verzieren etwas

Zubereitung

1.Kirschen abgießen, Saft dabei auffangen. Saft und ca. 175 ml Wasser mischen. Soßenpulver, 2 EL Zucker und 5 EL Saft glatt rühren. Rest Saft aufkochen lassen. Angerührtes Soßenpulver einrühren und nochmals aufkochen lassen. Kirschen unterheben.

2.Milch, Eier und Vanillinzucker verquirlen. Weißbrot in die Eiermilch legen und ca. 20 Minuten ziehen lasssen. Scheiben dabei ab und zu wenden.

3.Fett portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten. 7 EL Zucker und Zimt mischen. Arme Ritter darin wenden. Mit Kirschkompott anrichten und mit Minze verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Arme Ritter mit Kirschen“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Arme Ritter mit Kirschen“