Reichhaltiger Christstollen

2 Std 50 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 1 kg
Hefe Würfel 3
Zucker 250 gr.
Milch 200 ml
Salz 1 Prise
Zitronenaroma 0,5 TL
Eier 3
Muskat etwas
Kardamompulver etwas
Korianderpulver etwas
Rosinen 200 gr.
Mandeln gehackt 100 gr.
Orangeat 50 gr.
Zitronat 50 gr.
Rum 6 EL
Butter 150 gr.
Vanillinzucker 1 Pk.
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Mehl in eine Schüssel sieben; in der Mitte eine Mulde drücken und Hefe hineinbröckeln

2.mit 3 EL Zucker und 200 ml lauwarmer (!) Milch verrühren

3.Vorteig abdecken und 20 Minuten gehen lassen

4.dann restlichen Zucker, Salz, Zitronenaroma und Eier dazugeben; Muskat, Kardamom und Koriander nach Geschmack hinzugeben

5.alles zu einem glatten Teig verkneten und nochmals 60 Minuten gehen lassen

6.dann Rosinen, Mandeln, Orangeat und Zitronat mischen und mit Rum unter den Teig kneten

7.Teig oval ausrollen und dann nach oben offen zusammenklappen; nun in eine Stollenform setzen (Form kann auch aus Alufolie gebastelt werden)

8.Stollen bei 175 °C ca. 45 min backen (evtl. oben abdecken, dass er nicht zu dunkel wird)

9.Butter erhitzen; Vanillinzucker darin auflösen und den noch warmen Stollen damit bestreichen, bis die Butter alle ist

10.Stollen abkühlen lassen und dick mit Puderzucker bestäuben.... mhhhhh

11.TIP: Stollen schmeckt noch besser, wenn er einige Tage gelagert wird. Den ausgekühlten Sollen dazu einfach in Alufoli verpacken und kühl lagern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reichhaltiger Christstollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reichhaltiger Christstollen“