Christstollen

1 Std leicht
( 61 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 1 kg
Frischhefe 1
Trockenhefe 1 Päckchen
Butter 125 g
Milch 250 ml
Salz 1 Prise
Oel 1 Schuss
Eier 2
Zucker 250 g
Mandeln gemahlen 300 g
Rosinen 200 g
Rum- Aroma 4 Fläschchen
Zitronat (Sukkade) 1 Päckchen
Orangeat 1 Päckchen
Granberries 100 g
Christstollengewürz 1 Päckchen
Butter 30 g
Puderzucker etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1574 (376)
Eiweiß
8,7 g
Kohlenhydrate
52,6 g
Fett
14,2 g

Zubereitung

1.einen Tag zuvor Rosinen in Rum, oder Rum- Aroma einlegen.

2.300g Mehl und den ganzen Zucker in eine Schüssel geben und in der Mitte eine Mulde machen und die Frischhefe darin zerbröckeln. In einen Topf Butter und Milch mit einer Prise Salz langsam erwärmen, bis Butter flüssig ist.

3.Die Hälfte davon über die Hefe geben und die Schüssel abdecken und an einen warmen Ort stellen. Hefe gehen lassen.

4.Wenn Teig gut aufgegangen ist, Eier, Oel, restliche Milchbutter und wieder 300 g Mehl dazu geben und gründlich durchkneten. Erneut gehen lassen.

5.Zum Schluss die restlichen Zutaten mit der Trockenhefe unterkneten

6.Bei 180° mittlerer Schiene 60 Minuten abbacken. Beim Auskühlen mit flüssiger Butter einpinseln und später mit Puderzucker bestreuen.

7.Wer möchte, kann Marzipan in den Stollen wickeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Christstollen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 61 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Christstollen“