Osterbrot

leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 1000 Gramm
Hefe 2 Päckchen
Butter 100 Gramm
Zucker 100
Milch 500 Milliliter
Eier Freiland 2
Eigelb 1
Salz 1 Prise
Mandeln 100 Gramm
Aprikosenmarmelade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1226 (293)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
44,1 g
Fett
8,9 g

Zubereitung

1.Milch in einem Topf geben, Butterdazu und auf kleiner Stufen erwärmen bis sich die Butter geschmolzen ist. In einer Desserschale den Zucker geben , Hefe dazu und rühren bis sich die Hefe verflüssigt hat.

2.Mehl in einer Schüssel sieben, Eier und das Eigelb in einer Mehlmulde geben. warme Milch und Hefe-Zuckermischung dazugeben + 1 Pr. salz. Mandeln ebenso

3.Alles gut vermengen. Wer möchte kann jetzt auch Rosinen unterkneten. Teig zudecken und gehen lassen , bis sich das olumen vergrößert hat.

4.Teig in 4 Teile , teilen und Kugeln daraus formen und nochmals gehen gedeckt lassen.

5.Backofen 160°-170° ca 35-45 min des öftern mit Butter bestreichen.

6.Aprikoschenmarmelelade mit 2 El. Wasser und 1 El. Rum erwärmen und damit das Osterbrot besteichen. Puderzucker darüber streuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Osterbrot“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Osterbrot“