Kasslerbraten mit scharfer Kruste

Rezept: Kasslerbraten mit scharfer Kruste
Kasslerbraten mal anders!!!
9
Kasslerbraten mal anders!!!
00:55
22
25694
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Kasslerrücken
0,125 Liter
Weißwein Spätlese (halbtrocken)
1 TL
Ingwer gerieben
1 Spritzer
Tabasco
1 TL
Chilisoße (Sambal Oelek)
4
Schalotten
2 EL
Rapsöl
1 Messerspitze
Piment
100 g
Pinienkerne
100 ml
Fleischbrühe
0,125 Liter
Sahne
1 EL
Senf
Pfeffer aus der Mühle schwarz
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
4,9 g
Fett
25,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kasslerbraten mit scharfer Kruste

Steppenrind

ZUBEREITUNG
Kasslerbraten mit scharfer Kruste

1
Den Backofen auf 200 Grad (Umluft 175°) vorheizen. Die Schalotten schälen und halbieren. Das Öl in einem Bräter erhitzen und das Kassler rundherum scharf anbraten.
2
Senf und den Gewürzen verrühren und das Fleisch damit bestreichen. Weitere 30 Minuten braten lassen, dabei das Fleisch öfter mit Bratenfond begießen.
3
Die Pinienkerne grob hacken und auf dem Kassler verteilen. Und weitere 15 Minuten goldbraun und knusprig braten lassen.
4
Das Fleisch aus dem Bräter nehmen. Den Bratenfond mit Brühe und Sahne aufgießen und so lange kochen lassen, bis die Soße sämig ist. Mit Pfeffer und, falls nötig, Salz abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit Sauerkraut servieren.

KOMMENTARE
Kasslerbraten mit scharfer Kruste

   funsummer
Superlecker. Du hast vergessen, wohin mit dem Weißwein. Ich hab damit nach dem Anbraten abgelöscht. Also so wird der langweilige Kassler peppig.
Benutzerbild von Barkenzwerg
   Barkenzwerg
Leider wird Kassler entweder im Brotteig versteckt oder landet im Sauerkraut - dies ist auch mal eine tolle Alternative. 5 ideenreiche Sterne *****
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Ganz tolle Idee, würde ich jetzt gerne mal probieren ...LG, Gabi
Benutzerbild von mistress
   mistress
Mh, das hört sich gut an.5* lg Gisela
Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
Tolles Rezept,nehm ich mit ,lass ***** zurück

Um das Rezept "Kasslerbraten mit scharfer Kruste" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung