Kleingebäck - Möhren-Amarettini-Muffins

leicht
( 20 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 300 Gramm
Öl 50 ml
Ei 1
Backpulver 2 TL
Zucker 1 EL
Möhren 150 Gramm
Rosinen 50 Gramm
Zitronensaft 2 EL
Naturjoghurt 150 Gramm
Honig 2 EL
Puderzucker 1 EL
Amarettini Mandelkekse 100 Gramm
ACE-Saft 100 ml
Papierförmchen 12

Zubereitung

1.Die Möhren raspeln und mit dem Zitronensaft, den Rosinen und dem Zucker verrühren. Ziehen lassen, bis der Teig fertig ist, immer wieder umrühren.

2.Die Amarettini zerbröseln, mit den übrigen Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Mixer zu Teig verrühren.

3.Den Möhrensalat kurz unterrühren.

4.Den Teig in die Papierförmchen geben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca. 1 Stunde backen.

Auch lecker

Kommentare zu „Kleingebäck - Möhren-Amarettini-Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kleingebäck - Möhren-Amarettini-Muffins“