Auflauf: Romanesco-Rosenkohl- Kartoffel-Champignonauflauf

1 Std leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffel geschält gegart 300 g
Rosenkohl frisch 300 g
Romanesco 300 g
Champignons, weiß frisch 100 g
Zwiebel frisch 1
Kochschinken, am Stück 125 g
Butter 20 g
Milch 200 ml
Eier Freiland 2
Emmentaler geraspelt 80 g
Pfeffer aus der Mühle, Salz, Muskat, Liebstöckel etwas

Zubereitung

1.Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, heiß schälen, erkalten lassen, in Scheiben schneiden. Rosenkohl, Romanesco, Zwiebel und Pilze schälen bzw. putzen. Zwiebel würfeln, Pilze in Scheiben schneiden, Romanesco in Röschen teilen. Schinken in Würfel schneiden. Romanesco 2-3 Minuten in stark gesalzenem Wasser blanchieren und anschließend in Eiswasser abschrecken. Rsenkohl 10 Minuten vorkochen.

2.Eine Auflaufform dünn einölen, mit Kartoffelscheiben auslegen, darauf die Schinkenwürfel verteilen. Rosenkohl und Romanesco gleichmäßig auflegen. Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen, Zwiebel anschwitzen und die Pilzscheiben darin andünsten, mit Pfeffer und Salz würzen. Etwas abkühlen lassen und auf das vorbereitete Gemüse in der Auflaufform verteilen.

3.Milch mit Eiern und Gewürzen verrühren, über den Auflauf geben. Den Herd auf 180 Grad vorheizen, Käse über das Gemüse streuen und 30-40 Minuten im Herd überbacken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Auflauf: Romanesco-Rosenkohl- Kartoffel-Champignonauflauf“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Auflauf: Romanesco-Rosenkohl- Kartoffel-Champignonauflauf“