Geflügelgericht - Putenmedaillons

Rezept: Geflügelgericht - Putenmedaillons
Dazu ein gemischter Salat und fertig ist ein leichtes Essen ;-)
2
Dazu ein gemischter Salat und fertig ist ein leichtes Essen ;-)
00:15
3
5169
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Putenmedaillons
4 EL
Rapsöl
2 EL
Sojasoße dunkel
Pfeffer, bzw. meine pikante Mischung
grob zerstossener getrockneter Chili
Fett zum Anbraten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.11.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2625 (627)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
2,1 g
Fett
68,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügelgericht - Putenmedaillons

ZUBEREITUNG
Geflügelgericht - Putenmedaillons

1
Öl, Soja und die Gewürze in einen Gefrierbeutel geben und verkneten.
2
Das Fleisch waschen, trocknen, evtl. parieren und in den Gefrierbeutel legen. Den Beutel verschliessen und das Fleisch mit der Marinade kräftig durchkneten. Für ca. 3-5Std. in den Kühlschrank legen und zwischenzeitlich immer mal wieder durchkneten.
3
Eine Pfanne mit etwas Fett erhitzen und das Fleisch darin braten. Als leichtes Essen einfach mit einem gemischten Salat zusammen servieren.

KOMMENTARE
Geflügelgericht - Putenmedaillons

Benutzerbild von pimpf
   pimpf
Das schmeckt mir. 5*****.GLG pimpf
Benutzerbild von scheikl2008
   scheikl2008
Sehr lecker *****lg Barbara
Benutzerbild von onkelstocki
   onkelstocki
Gefällt mir, sieht lecker aus und schmeckt bestimmt auch so. 5***** LG Martin

Um das Rezept "Geflügelgericht - Putenmedaillons" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung