Vegetarisches - Gefüllte Rote Bete mit Nudeln

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rote Bete gekocht 2
Spitzpaprika rot 1
Karotte 0,5
Mais 2 EL
Mozzarella 0,5
Farfalle 250 Gramm
Frischkäse mit Kräutern 200 Gramm
Gemüsebrühe 0,5 Liter

Zubereitung

1.Die Nudeln bissfest kochen und abgiessen.

2.Die Rote Bete aushöhlen (Inhalt nicht vernaschen - der wird noch für die Sosse gebraucht!) und in eine feuerfeste Form geben.

3.Die Paprika in kleine Würfel schneiden, die Karotte raspeln und beides mit dem Mais vermischen und in die Rote Bete füllen (den Rest wieder nicht vernaschen - auch der kommt in die Sosse...).

4.Den Frischkäse in die heisse Gemüsebrühe geben und gut verrühren. Mit einem Löffeln etwas Sosse in die Rote Bete geben. In den Rest der Sosse kommt nun das übrig gebliebene Gemüse und der kleingeschnittene Mozzarella (bis auf 2 dicke Scheiben, die wir auf die Rote Bete legen).

5.Wenn von der Roten Bete Saft vorhanden ist, kommt der auch in die Sosse. Das Ganze wird gut verrührt und eine Weile erhitzt (nicht kochen!).

6.Die gefüllte Rote Bete wird bei ca. 175 ° C ca. 15 Minuten gebacken.

7.Die Nudeln auf so auf dem Teller anrichten, dass in der Mitte Platz für die Rote Bete bleibt. Sosse über die Nudeln giessen und die Rote Bete in der Mitte platzieren. Sehr lecker! :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vegetarisches - Gefüllte Rote Bete mit Nudeln“

Rezept bewerten:
4,79 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vegetarisches - Gefüllte Rote Bete mit Nudeln“