Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe

leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Rote Bete ,-frisch 3
Schalotten 2
Knoblauchzehen 2
Lorbeerblätter 2
Pimentkörner 3
Trockene,- Steinpilze 2
Meersalz aus der Mühle Etwas
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle Etwas
Majoran, aromaschonend gefriergetrocknet 1 TL (gestrichen)
Brauner Zucker 1 TL
Mazzetti Condimento Bianco 2 EL
Rindfleischbrühe 900 ml
Außerdem:
Blümchen aus weißem Rettich ausgestochen zum Garnieren. Mehrere
Frisches Basilikum zum Garnieren etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Rote Bete waschen, schälen, in Würfel schneiden und in ein Topf geben. Mit heißem Wasser übergießen, sodass das Gemüse vollständig bedeckt ist.

2.Schalotten schälen, halbieren und mit Lorbeeren, Piment, Steinpilze dazu geben und bei mittlerer Hitze leise kochen lassen, bis die Roten Beten gar sind.

3.Kurz vor dem Ende der Garzeit Rindfleischbrühe und Knoblauch dazugeben. Die Suppe noch ganz leicht sieden. Mit Majoran, Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken, kurz ziehen lassen.

4.Die Rote Bete Würfel in Tassen verteilen, mit der klaren Rote Bete Suppe übergießen. Mit „Blümchen“ und Basilikum garniert serviert.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe“