Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe

Rezept: Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe
…Mein 555. Rezept…
5
…Mein 555. Rezept…
7
1033
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Rote Bete ,-frisch
2
Schalotten
2
Knoblauchzehen
2
Lorbeerblätter
3
Pimentkörner
2
Trockene,- Steinpilze
Etwas
Meersalz aus der Mühle
Etwas
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 TL (gestrichen)
Majoran, aromaschonend gefriergetrocknet
1 TL
Brauner Zucker
2 EL
Mazzetti Condimento Bianco
900 ml
Rindfleischbrühe
Außerdem:
Mehrere
Blümchen aus weißem Rettich ausgestochen zum Garnieren.
Frisches Basilikum zum Garnieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.09.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe

SUPPEN Scharfe Tomatensuppe
BBS-Eintopf
Fenchelcremesüppchen fein abgeschmeckt

ZUBEREITUNG
Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe

1
Die Rote Bete waschen, schälen, in Würfel schneiden und in ein Topf geben. Mit heißem Wasser übergießen, sodass das Gemüse vollständig bedeckt ist.
2
Schalotten schälen, halbieren und mit Lorbeeren, Piment, Steinpilze dazu geben und bei mittlerer Hitze leise kochen lassen, bis die Roten Beten gar sind.
3
Kurz vor dem Ende der Garzeit Rindfleischbrühe und Knoblauch dazugeben. Die Suppe noch ganz leicht sieden. Mit Majoran, Salz, Pfeffer, Zucker und Essig abschmecken, kurz ziehen lassen.
4
Die Rote Bete Würfel in Tassen verteilen, mit der klaren Rote Bete Suppe übergießen. Mit „Blümchen“ und Basilikum garniert serviert.

KOMMENTARE
Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe

   Hans-Herrmann
Hallo 2010Herford, ich komme mit Deiner Kochanleitung nicht richtig klar. Werden die Schalotten und Steinpilze in der Suppe gelassen oder nur die Rote-Bete Würfel nicht? Gruß, Hans-Herrmann
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Das hast du wieder ganz toll gekocht. 5* verdient und viele Grüße Frank.
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Eine leckere rote Bete-Suppe, und dazu noch soooo gesund. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum 555sten. Mach weiter so. Deine Bilder sind ein zusätzlicher Augenschmaus. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von scarab
   scarab
Der Wahnsinn 555 Rezepte und eines besser und schöner als das andere. Liebe Lorans hör bitte nicht auf damit GLG Anke
Benutzerbild von manschie
   manschie
Gratulation zu deinem 555 Rezept. Da ist eine tolle Suppe entstanden das hast Du toll gemacht. GLG Manfred

Um das Rezept "Pikante Rote-Bete-Suppe auf Rindfleischbrühe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung