Rote - Bete - Suppe

Rezept: Rote - Bete - Suppe
herbstliche Suppe
40
herbstliche Suppe
9
10184
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4
Rote Bete frisch
2 große
Kartoffeln blau
1
Zwiebel
1 Stange
Lauch
3
Möhren
1 EL
Olivenöl
1,5 l
Gemüsebrühe
2
Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer
10 g
Ingwer
Knoblauch gehackt , nach Geschmack
1 Stück
frischen Meerrettich
100 g
Schmand
4
Rote Beteblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
5,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote - Bete - Suppe

Texanischer Eintopf

ZUBEREITUNG
Rote - Bete - Suppe

1
Rote Bete und Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden.
2
Zwiebel schälen und würfeln.
3
Lauch und Möhren putzen und klein schneiden.
4
Olivenöl erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten.
5
Rote Bete, Kartoffeln, Möhren und Lauch dazugeben und kurz mitdünsten.
6
Brühe und Lorbeer hinzugeben und aufkochen.
7
Bei kleiner Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen.
8
Lorbeer herausnehmen und die Suppe mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Knoblauch abschmecken.
9
Rote Blätterblätter waschen und kleinschneiden und in einer Pfanne in etwas Öl dünsten.
10
Suppe auf Teller anrichten und nach Geschmack Schmand und geriebenen Meerrettich dazu servieren.Rote Beteblätter auf dem Schmand verteilen.

KOMMENTARE
Rote - Bete - Suppe

   raubaal
Eine feine leckere Suppe. GLG Jürgen
Benutzerbild von schwarzmond
   schwarzmond
Schöne Suppe, ...Rote Bete und Meerrettich passt sehr gut.
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ich mag Rote Bete sehr gern und die jungen Blättchen verwende ich ebenfalls. Mit Meerrettich ist das für meine Begriffe eine tolle Kombi. LG Stine
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Eine tolle Suppe... gefällt mir sehr gut... 5***** LG Andy
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Sieht Lecker aus Wunderbar zubereitet und sehr gut Gewürzt das kann nur eine Leckere Suppe sein 5* Lg Bruno

Um das Rezept "Rote - Bete - Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung