Rote Bete - Cappuccino mit Wasabi - Schaum

30 Min leicht
( 27 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Zwiebel frisch 0,5
Butter 10 Gramm
Kartoffel geschält 130 g 1
Rote Bete frisch geschält 130 g 1
Gemüsebrühe 200 Milliliter
Schlagsahne 50 Gramm
Salz und Pfeffer etwas
Milch 50 Milliliter
Wasabi - Paste 0,5 Teelöffel
Pfefferkörner rosa etwas
Schnittlauch frisch etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
389 (93)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Zwiebel schälen und fein würfeln. In der heißen Butter glasig dünsten. Kartoffel und Rote Bete schälen, in Würfel schneiden und zu der Zwiebel geben. Kurz andünsten. Gemüsebrühe und Sahne dazu gießen. Kurz aufkochen und auf kleiner Flamme 15 bis 20 Minuten garen.

2.Suppe pürieren. Mit Pfeffer und Salz würzen. Eventuell etwas verdünnen.

3.Milch mit Wasabi - Paste erhitzen und schaumig schlagen ( wohl dem, der einen Milchaufschäumer besitzt ;-) ) Schnittlauch waschen und trocken schütteln. In feine Röllchen schneiden. Pfefferkörner etwas zerdrücken.

4.Suppe in Tassen (oder auf Teller) füllen. Wasabi - Schaum darauf geben. Mit Schnittlauchröllchen und rosa Pfeffer garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote Bete - Cappuccino mit Wasabi - Schaum“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 27 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote Bete - Cappuccino mit Wasabi - Schaum“