Rote-Bete-Salat mit Hüttenkäse

15 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rote Bete aus dem Glas oder gegart und vakuumverpackt, das ist Geschmackssache 250 g
Hüttenkäse 250 g
Bio-Zitrone 1 Stk.
getrocknete Salatkräuter 1 TL
Olivenöl etwas
Balsamico Bianco etwas
einige Zweige Thymian etwas
Salz, Pfeffer etwas
einige Blätter frisches Basilikum etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
435 (104)
Eiweiß
12,3 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
4,3 g

Zubereitung

1.Rote Bete in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit etwas Balsamico und Olivenöl vermischen. Salzen und Pfeffern. Basilikum waschen, trocknen und die Blätter zerzupfen. Ebenfalls zu der Roten Bete geben.

2.Hüttenkäse mit etwas Olivenöl mischen, Thymianblättchen und getrocknete Salatkräuter dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schale der Zitrone fein abreiben und ca. einen Teelöffel unter den Käse mischen (je nach Geschmack auch mehr oder weniger). Zitrone auspressen und 1 TL Saft zur roten Bete geben.

3.Rote Bete Scheiben auf einem großen Teller anrichten, die Marinade darübergießen und den Hüttenkäse in Klecksen darauf verteilen. Dann noch mit grobem Salz und Pfeffer bestreuen und etwas Olivenöl darüberträufeln. Evtl. mit ein paar Basilikumblättchen dekorieren und anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rote-Bete-Salat mit Hüttenkäse“

Rezept bewerten:
4,74 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rote-Bete-Salat mit Hüttenkäse“