Kürbis - Rote - Bete - Salat

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hokkaido 1 kleiner
Rote Bete 2
Zwiebel 1
Olivenöl 6 El
Salz, Pfeffer etwas
Granatapfelkerne 3 EL
Pinienkerne 3 EL
Bio - Zitrone 1
Orange 1
Senf 0,5 TL
Honig 2 EL
Balsamico 2 EL
Rucola 150 g
nach Gusto Ziegen - oder Schafskäsewürfel etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
2 Std 40 Min

1.Kürbis waschen, vierteln, entkernen und in 1,5 cm breite Streifen schneiden.

2.Rote Bete waschen, schälen, halbieren und in kleine Stücke schneiden.

3.Zwiebel abziehen und fein würfeln.

4.Kürbis ca. 8 Minuten in 2 EL Olivenöl braten, nach 4 Minuten die Zwiebelwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen.

5.Rote Bete 10 - 12 Minuten in weitere 2 EL ÖL braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

6.Gemüse jeweils in eine Schüssel geben.

7.Etwas Zitronenschale abreiben, Saft der Zitrone, Orange auspressen, mit Senf, Honig, Balsamico, restlichem Öl, Salz, Pfeffer verrühren und über das Gemüse geben.

8.Ca. 2 Stunden marinieren.

9.Pinienenkerne in einer Pfanne goldbraun rösten.

10.Salat waschen, trocken schleudern, mit Kürbis - Rote - Bete - Salat anrichten, mit zerbröseltem Ziegenkäse , Granatapfelkernen und gerösteten Pinienkernen bestreuen und servieren

Auch lecker

Kommentare zu „Kürbis - Rote - Bete - Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kürbis - Rote - Bete - Salat“