Linda´s Herbstsalat mit Kabeljau-Rückenfilet und frischen Datteln

25 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kabeljau-Rückenfilet 300 g
Butter 1 EL
Bataviasalat 0,25
Kirschtomaten 10
Datteln frisch 10
Nüsse gemischt 4 EL
Orange 1
Zwiebel frisch 1 mittelgroße
Fischwürzer 0,5 TL
Chilisenf 1 Esslöffel (gestrichen)
Essig 2 EL
Öl 1 EL
Salz, Pfeffer, Gartenkräuter etwas

Zubereitung

1.Vorbereitung: Kabeljau waschen, trocken tupfen, mit dem Fischwürzer kräftig würzen, Salat putzen, waschen, in Mundgerechte Stücke zupfen, auf 2 Teller als Grundlage verteilen, Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden (ich habe meinen Spirali verwendet :-))). Datteln waschen, trocknen, halbieren, entkernen, Tomaten waschen, trocknen, halbieren, Orange auspressen.

2.Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Kabeljau, Datteln und Zwiebelringe zugeben. Zwiebelringe ca. 2 Minuten dünsten, heraus nehmen, Datteln kurz anbraten, Kabeljau ca. 12 Minuten auf beiden Seiten anbraten, Herd abschalten und zugedeckt noch ca. 5 Minuten ziehen lassen.

3.Tomatenhälften, Zwiebelringe und Dattelhälften auf dem Salat verteilen, Fisch mit einer Gabel in kleine Stücke rupfen, auch auf dem Salat verteilen.

4.Dressing: Orangensaft, Chilisenf, Essig, Öl, Salz, Pfeffer verrühren und über die Salate verteilen, mit Kräutern und ganzen Nüssen bestreuen….fertig ist der Herbstsalt….guten Appetit…

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Linda´s Herbstsalat mit Kabeljau-Rückenfilet und frischen Datteln“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Linda´s Herbstsalat mit Kabeljau-Rückenfilet und frischen Datteln“