Rosa gebratene Entenbrust auf bunten Blattsalaten und knusprigen Waldpilzen

1 Std 40 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Salat
Entenbrüste 5 Stk.
Honig 2 TL
Thymian 2 Zweige
Rosmarin 1 Zweig
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Öl 1 EL
Blattsalate gemischt 4 Handvoll
Waldpilze getrocknet 1 Päckchen
Pinienkerne 100 gr.
Dressing
Olivenöl 50 ml
Balsamico weiß 50 ml
Estragonsenf 1 EL
Honig 1 EL
Salz 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Rosmarin 1 Prise

Zubereitung

1.Entenbrüste mit Honig, Thymian, Rosmarin, Salz und Pfeffer marinieren und darin eine Stunde ziehen lassen. Nun für 2 Minuten auf beiden Seiten in etwas Öl anbraten und für 15 Minuten bei 150 °C in den Ofen geben. Getrocknete Pilze eine halbe Stunde in Wasser einweichen, dann abgießen und mit ein wenig Öl knusprig anrösten. Pinienkerne ohne Öl anrösten, bis diese ein wenig Farbe bekommen und abkühlen lassen. Salat waschen, auf den Tellern anrichten und Pilze und Pinienkerne darüber streuen. Die Entenbrust aufschneiden und darauf drapieren.

2.Für das Dressing die Zutaten gut miteinander mischen und über dem Salat verteilen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosa gebratene Entenbrust auf bunten Blattsalaten und knusprigen Waldpilzen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosa gebratene Entenbrust auf bunten Blattsalaten und knusprigen Waldpilzen“