Ziegenkäse im Speckmantel auf Rucola mit Cranberryvinaigrette

40 Min leicht
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rucola 1 Bund
Ziegenkäse mild 150 Gramm
Baconstreifen 12 Stück
Cherrytomaten 150 Gramm
rote Bete 1 Stück
Walnüsse 50 Gramm
Olivenöl 50 ml
Balsamicoessig dunkel 50 ml
Honig 1 TL
Fleur de Sel etwas

Zubereitung

1.Vorbereitung: Den Rucola waschen und gut trocken schleudern. Die rote Bete schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Tomaten in kleine Scheiben schneiden und in einer Schüssel mit etwas Salz durchziehen lassen. Die Walnüsse grob hacken. Den Ziegenkäse (Rolle) in Fingerdicke Scheiben schneiden und mit Speck einwickeln.

2.Dressing: Ölivenöl, Essig, Cranberrygelee und etwas Honig in einem Dressingshaker ordentlich durchschütteln.

3.Der Salat: In kochendem Salzwasser die rote Bete garen. Sie sollte am Ende noch etwas Biss haben. In einem sepaten Topf einen guten Schuß Balsamico und etwas Honig einreduzieren lassen und die rote Bete kurz darin schwenken bis keine Flüssigkeit mehr im Topf ist. Den in Speck eingewickelten Käse von beiden Seiten anbraten. Dazu frisches Baguette.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ziegenkäse im Speckmantel auf Rucola mit Cranberryvinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ziegenkäse im Speckmantel auf Rucola mit Cranberryvinaigrette“