Im Ofen gegarte Rote Beete auf Wildkräutersalat mit Walnussvinaigrette

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
bunte Salatmischung mit Kräutern 250 g
Rote Beete 5 Knollen
Schalotten, länglich 10
Walnusshälften 20
Walnussöl 12 EL
Sherryesig 4 EL
Salz und weißer Pfeffer aus der Mühle etwas
Zucker 1 Prise
Zitrone 1
Sprossen von der Roten Beete etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
3667 (876)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
98,4 g

Zubereitung

1.Walnusskerne in einer trockenen Pfanne auf beiden Seiten goldbraun rösten, abkühlen lassen und grob hacken.

2.Rote Beete waschen, den Strunk abschneiden und einzeln in Alu- Folie eingewickelt im Backofen bei 200° ca 1 Stunde und 30 Minuten. Nach 45 Min kommen die zusammen in Folie gewickelten Schalotten dazu. Anschließend schälen und vierteln, bzw die rote Beete in Spalten schneiden.

3.Öl, Essig Salz, Pfeffer und Zucker zu einer Vinaigrette mischen, mit Zitronensaft abschmecken. Blattsalate auf einem Teller anrichten, die Rote Beete und Schalotten darauf garnieren, Nüsse drüberbröseln und mit der Vinaigrette beträufeln. MIt den Sprossen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Im Ofen gegarte Rote Beete auf Wildkräutersalat mit Walnussvinaigrette“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Im Ofen gegarte Rote Beete auf Wildkräutersalat mit Walnussvinaigrette“