Rote-Beete-Salat

Rezept: Rote-Beete-Salat
süss-säuerlich und mit ganz viel Zwiebel
süss-säuerlich und mit ganz viel Zwiebel
4
23263
10
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
3
Rote Bete Knollen, ca. 800 Gramm
1
Gemüsezwiebel
6 EL
Apfelessig
10 EL
Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer
1 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.10.2012
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2306 (551)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
6,1 g
Fett
58,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Rote-Beete-Salat

ZUBEREITUNG
Rote-Beete-Salat

1
Die Rote Beete Knollen waschen und in einen Kochtopf legen, mit Wasser bedecken und 1 Stunde kochen. In der Zeit die Zwiebel würfeln.
2
Die Rote Beete Knollen abgießen, etwas ausdampfen lassen. Die Schale lässt sich jetzt leicht von den Knollen reiben. Den Strunk abschneiden. Die Knollen vierteln, in Scheiben schneiden und mit der Zwiebel in eine Schüssel geben.
3
Jetzt eine Vinaigrette aus Essig, Öl, Salz, Pfeffer sowie Zucker anrühren und über die noch heißen (!) Knollen gießen. Den Salat gut durchziehen lassen. Der Salat passt u.a. gut zu Labskaus, Bratkartoffeln und Spiegelei und anderen deftigen Gerichten.

KOMMENTARE
Rote-Beete-Salat

   Caline81
der Salat schmeckt super, besonders wenn er lange gezogen hat. Am zweiten Tag war er noch besser.
Benutzerbild von bergsee
   bergsee
Mmmhh, das ist was leckeres für mich! *****chen und GLG. Sylvia :-)
Benutzerbild von Dietz
   Dietz
Sehr lecker, Dein Salat. Ich mache ihn ähnlich (mit Kümmel). 5* und LG.
Benutzerbild von SCHNEEROSE
   SCHNEEROSE
so kenn ich die auch....sehr lecker...LG

Um das Rezept "Rote-Beete-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung