Matjesfilet mit Rote Beete Salat und Pellkartoffeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Matjesfilet:
Matjesfilet Nordischer Art 180 g mit Hausfrauen Sauce 75 ml *) 1 Packung
*) Neues Produkt bei ALDI Nord etwas
Rote Beete Salat
Rote Beete vorgekocht 300 g
Zwiebel ca. 50 g 1
heller Reisessig 2 EL
Sahne Meerrettich ( Glas ) 1 EL
saure Sahne 1 EL
Olivenöl 1 EL
Zucker 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Pellkartoffeln:
festkochende Kartoffeln 500 g
Salz 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben

Zubereitung

Rote Beete Salat:

1.Rote Beete halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Alle Zutaten ( 200 g Rote Beete Scheiben, Zwiebelwürfel, 2 EL hellen Reisessig, 1 EL Sahne Meerrettich. 1 EL saure Sahne, 1 EL Olivenöl, 1 TL Zucker 2 kräftige Prisen grobres Meersalz aus der Mühle und 2 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle ) in eine Schüssel geben, vermengen und im Kühlschrank einige Stunden ziehen lassen. Am besten Tags zuvor vorbereiten und über Nacht ziehen lassen.

Pellkartoffeln:

2.Kartoffeln waschen und in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Servieren:

3.Heringsfilets mit der Sauce auf 2 Teller verteilen, den Rote Beete Salat und die Pellkartoffeln dazugeben und mit einer Zitronenscheibe garniert, servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfilet mit Rote Beete Salat und Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfilet mit Rote Beete Salat und Pellkartoffeln“