Matjesfilet mit Rote Beete Salat und Pellkartoffeln

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Matjesfilet:
Matjesfilet Nordischer Art 180 g mit Hausfrauen Sauce 75 ml *) 1 Packung
*) Neues Produkt bei ALDI Nord etwas
Rote Beete Salat
Rote Beete vorgekocht 300 g
Zwiebel ca. 50 g 1
heller Reisessig 2 EL
Sahne Meerrettich ( Glas ) 1 EL
saure Sahne 1 EL
Olivenöl 1 EL
Zucker 1 TL
grobes Meersalz aus der Mühle 2 kräftige Prisen
bunter Pfeffer aus der Mühle 2 kräftige Prisen
Pellkartoffeln:
festkochende Kartoffeln 500 g
Salz 1 TL
Kümmel ganz 1 TL
Servieren:
Zitrone 2 Scheiben

Zubereitung

Rote Beete Salat:

1.Rote Beete halbieren und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Alle Zutaten ( 200 g Rote Beete Scheiben, Zwiebelwürfel, 2 EL hellen Reisessig, 1 EL Sahne Meerrettich. 1 EL saure Sahne, 1 EL Olivenöl, 1 TL Zucker 2 kräftige Prisen grobres Meersalz aus der Mühle und 2 kräftige Prisen bunter Pfeffer aus der Mühle ) in eine Schüssel geben, vermengen und im Kühlschrank einige Stunden ziehen lassen. Am besten Tags zuvor vorbereiten und über Nacht ziehen lassen.

Pellkartoffeln:

2.Kartoffeln waschen und in Salzwasser ( 1 TL Salz ) mit Kümmel ganz ( 1 TL ) ca. 20 Minuten kochen, abgießen und abpellen.

Servieren:

3.Heringsfilets mit der Sauce auf 2 Teller verteilen, den Rote Beete Salat und die Pellkartoffeln dazugeben und mit einer Zitronenscheibe garniert, servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Matjesfilet mit Rote Beete Salat und Pellkartoffeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Matjesfilet mit Rote Beete Salat und Pellkartoffeln“