Fisch: Heringssalat "Silvester-Art"

40 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Kartoffeln 250 g
Apfel 250 g
Gewürzgurken 250 g
Matjesfilets 250 g
Zwiebel frisch 1 große
Salz 4 Msp
Senf mittelscharf 1 TL
Zucker 0,5 TL
Apfelessig 2 EL
Schlagsahne 125 Ml
hart gekochtes Ei 1 großes
Petersilie kraus frisch 1 Stiel
Rote Bete frisch 250 g

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen, in Wasser zum Kochen bringen, in 20 - 25 Minuten gar kochen lassen, abgießen, abdämpfen, pellen, erkalten lassen.

2.Rote Bete mit Schale etwa 1 Stunde kochen, pellen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen. Kartoffeln, Rote Bete, Äpfel und Gurken und Matjesfilets würfeln. (Alternativ kann man auch Rote Bete aus dem Glas verwenden).

3.Zwiebeln abziehen, fein schneiden, mit Salz, Senf, Zucker und Essig verrühren. Sahne unterrühren, vorsichtig mit den Zutaten vermengen.

4.Am besten über Nacht durchziehen lassen.

5.Ei pellen und in Scheiben schneiden. Petersilie abspülen, trocken tupfen. Heringssalat mit Ei und der Petersilie garnieren.

Mein Tipp:

6.Ein leckerer Salat zur "Silvesterparty"!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fisch: Heringssalat "Silvester-Art"“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fisch: Heringssalat "Silvester-Art"“